header

Dipl.-Biol. Anne Gläser

Kontakt:

Universitätsmedizin Rostock AöR 
Institut für Anatomie Rostock 
Dipl.-Biol. Anne Gläser 
Gertrudenstraße 9  

18057 Rostock

Tel.: +49 (0)381 - 494 8443 
Raum 3.32    
E-Mail: anne.glaeser{bei}med.uni-rostock.de

Link zur Arbeitsgruppe: AG Molekulare Neurobiologie

Forschungsschwerpunkte/Scientific profile

Im Zentrum unserer Untersuchungen steht die Analyse regulierter Phospholipide (LPA und LPA-Derivate) in der Spinalflüssigkeit von Mäusen, um mittels HPTLC genaue Phospholipidprofile erstellen zu können.

Ziel ist es, die physiologische bzw. pathophysiologische Relevanz der Phospholipidprofile und deren Korrelation zu neuronalen Prozessen zu untersuchen, um somit zuverlässige Biomarker zur frühzeitigen Diagnose neuronaler Erkrankungen identifizieren zu können.

Publikationen (Auswahl ab 2010)

  • Jan Lukas, Anne-Marie Pockrandt, Susanne Seemann, Muhammad Sharif, Franziska Runge, Susann Pohlers, Chaonan Zheng, Anne Gläser, Matthias Beller, Arndt Rolfs, Anne-Katrin Giese: "Enzyme Enhancers for the treatment of Fabry and Pompe Disease.", Mol Ther. 2014 Nov 20

Curriculum vitae

15.03.1987 geboren in Lichtenstein/Erzgebirge
2006 Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife des Landes Sachsen am Beruflichen Gymnasium Oelsnitz/Erzgebirge
2006-2012 Studium der Biologie an der Universität Rostock
2012 Diplom im Albrecht-Kossel-Institut für Neuroregeneration über die Aktivitätssteigerung der α-Galaktosidase A mittels potentieller modifier-Gene bei Morbus Fabry
2013 Auslandsaufenthalt
2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Anatomie der Universitätsmedizin Rostock